Seit Sommer 2017 besteht eine Zusammenarbeit zwischen Mantrailing Würzburg e.V. und der Feuerwehr Steinmark. Dies Bild ist von der ersten gemeinsamen Einsatzübung im September 2017.

EINSÄTZE

Einsatz-Trailerin Annabell auf dem Weg zum Startpunkt mit ihrem Labradoodle Marlon.

Seit Sommer 2017 besteht eine Kooperation des Mantrailing Würzburg e.V. mit der Freiwilligen Feuerwehr Steinmark (Lkr. Main-Spessart). In absehbarer Zeit werden unsere Einsatz-Trailer dort als Rettungshundestaffel der FFW Steinmark Einsätze laufen. 

Bis dahin ist es ein langer Weg: Modulare Truppausbildung, Teile der BGH-Prüfung und mehrere Prüfungen nach den Richtlinien der RHOT (Rettungshunde-Ortungstechnik) über die Freiwillige Feuerwehr Aschheim.

 

 

Update Mai 2019: Weitere Ausbildungsschritte sind bereits getan! Die ersten fünf Mitglieder der RHS der FFW Steinmark haben die Abschlussprüfung der modularen Truppausbildung im Dezember 2018 abgelegt. Unsere neuen Mitglieder beginnen die Grundausbildung der Feuerwehr voraussichtlich im Herbst 2019.

Im Frühjahr 2019 haben dann die ersten beiden Rettungshundeteams (Annabell mit Marlon und Andreas mit Olana) die RHS1 erfolgreich bestanden. Die nächsten Prüfungen sind für Herbst 2019 angesetzt.