Rettungshundeführer nehmen bei einer Einsatzübung den Geruch der vermissten Person mithilfe von Mullbinden ab. Dabei tragen sie Handschuhe, um den originalen Geruchsträger nicht zu kontaminieren.

PRESSE

Für Anfragen wenden Sie sich bitte an unsere Pressestelle: schicken Sie eine Email an presse@mantrailing-wuerzburg.de


Mainpost vom 09.06.2017

Am 9. Juni 2017 beschloss der Gemeinderat Esselbach die Eingliederung der Einsatzgruppe des Mantrailing Würzburg e.V. in die Freiwillige Feuerwehr Steinmark.

 

Den Bericht dazu in der Mainpost lesen Sie hier!


Kitzinger Fundgrube vom 3.7.2015


Brandwacht - Zeitschrift für Brand- und Katastrophenschutz Heft 1/2015

Die brandwacht ist offizielles Presseorgan des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Bau und Verkehr für den Brand- und Katastrophenschutz in Bayern.

 

Hilfsermittler auf vier Pfoten: Mantrailer und Flächenhunde trainieren gemeinsam im Landkreis Aschaffenburg 

 

Zum PDF kommen Sie hier >

 


4.2.2015 - Blaulicht Würzburg (Facebook)/ Würzburg erleben - Einsatzübung

Zur Weiterleitung bitte auf das Bild klicken


PRIMASONNTAG WÜRZBURG - Seminar Mantrailing ohne Grenzen 23.11.2014


Bayerischer Rundfunk (BR1) - Reportage mit O-Ton vom 17.11.2014

Zur Weiterleitung klicken Sie hier >


PrimaSonntag Würzburg - Titelgeschichte vom 25.08.2013